Günstiges Island


Dieser Beitrag wurde von am 23. Dez 08, 8:56 unter Allgemein abgelegt.

SPON berichtet über das derzeitige Wintersport-Billig-Land Island. Da wir im Februar zum Eisklettern nach Island fliegen, war ich an dem Artikel sehr interessiert und habe ihn auch gelesen.

Es scheint wohl so, als ob derzeit ein kleiner Hype um die Insel entsteht, vor allem in den USA. Island vermeldet Besucherrekorde und die US-Touristen ein “wahnsinniges Nachtleben”. Ich kann (noch) nicht einschätzen, was davon übertrieben ist und was nicht; jedenfalls freut es mich sehr für das Land, das nahe am Bankrott stand… so lange die Eisfälle nicht “overcrowded” sind ;-) Vermutlich Hoffentlich werden wir von dem Ramba-Zamba wenig mitbekommen.

Der Zustrom an Touristen liegt offensichtlich daran, dass die Isländische Krone im Vergleich zum Euro um fast 70% gefallen ist und bei Einkäufen in Island über 25 Euro nochmals 15% Steuern erstattet werden. Das hatten wir bei unserer Planungen zwar nicht berücksichtigt, aber wir freuen uns trotzdem über die absehbare Schonung der Reisekasse. Von der bei Spiegel angesprochenen Preissenkung der Flüge aus Deutschland mit Iceland-Air um 25% haben wir schon Gebrauch gemacht ;-)

Tags:

Verwandte Artikel








Ähnliche Artikel: Kommentar schreiben » -->

Kommentar schreiben

Trackback URI | Comments RSS