eBook-Reader beim Wandern und Bergsteigen


Dieser Beitrag wurde von am 20. Sep 09, 19:50 unter Allgemein & Ausrüstung abgelegt.

ebook-Reader-Vergleich bei open-eBook.deNachdem die eBook-Reader so langsam den Siegeszug antreten wird es Zeit, sich die Reader genauer anzuschauen. Dazu habe ich auf open-eBook einen eBook-Reader Vergleich zusammengestellt.

Diese praktischen Begleiter haben meist ein geringeres Gewicht als ein Buch und bieten natürlich viel mehr Lesestoff. Auf eine eBook-Reader passen unzählige Bücher und Karten. Die Batterielaufzeit beträgt im eBook-Reader-Vergleich fast durchweg 14 Tage. Das ist auch für lange Hochtouren und Wanderungen ausreichend.

Die Marktdurchdringung der eBooks im Outdoor-Bereich wird sicherlich dadurch beschleunigt, dass es relativ einfach ist, eigene Karten, Touren oder Wegbeschreibungen anzufertigen und anderen Usern zur Verfügung zu stellen wie beispielsweise der “Alpen-Yeti” mit seinem Schneeschuhführer für Zentral-Österreich. Ich bin sehr gespannt, wann ich die ersten eBook-Reader auf den Hütten sehe…

Tags: , ,

Verwandte Artikel








Ähnliche Artikel: 7 Kommentare / Kommentar schreiben » -->

7 Kommentare zu “eBook-Reader beim Wandern und Bergsteigen”

  1. Achim Barczok am 20. Sep 2009 um 20:55 #

    Schöne Zusammenstellung und interessantes Einsatzgebiet für E-Book-Reader :-)

    Da wäre dann vielleicht auch noch das Cybook Opus zu nennen, das in Deutschland bei Libreka erhältlich ist und mit 5 Zoll Displaydiagonale etwas kleiner als die meisten Reader ist:

    http://www.heise.de/mobil/E-Book-Reader-Cybook-Opus-bei-Libreka–/newsticker/meldung/145195

    Der PRS-700 wird nicht in Deutschland auf den Markt kommen, beim Amazon Kindle gibt es nach wie vor keine Angaben, ob er hierzulande verfügbar sein wird…

  2. Marco am 21. Sep 2009 um 05:42 #

    Danke für den Tipp! Ich schaue mir den einmal an.

    Gerade im Zusammenhang von Outdoor & eBook-Reader bin ich gespannt wie der Trade-Off zwischen Displaygröße und Usability ausgeht….

  3. Angel am 24. Sep 2009 um 05:53 #

    Da ich die Reader-Entwicklung seit einer Weile verfolge:
    Hast Du die Reader auch mal in der Hand gehabt oder ist das lediglich der Vergleich der technischen Daten? Interessant ist ja auch der subjektive Eindruck: Bedienbarkeit, usw.

    Bei Endgadet hat jemand schon den neuen iRex in der Hand gehabt :-)
    http://www.engadget.com/2009/09/23/irex-unveils-dr-800sg-wireless-ebook-reader-with-touchscreen-te/

  4. Marco am 24. Sep 2009 um 11:08 #

    Danke für den Link, Angel.

    Wir haben einige in den Händen gehabt und getestet. An manche kommen wir derzeit leider nicht ran. Wir sind allerdings mit diesen Herstellern im Gespräch; vielleicht klappts ja mit dem Rest zur Buchmesse im Oktober. Vielleicht ergänzen wir dann subjektive Erfahrugnsberichte – das ist auf jeden Fall ein guter Hinweis!

  5. Diesel Jeans am 26. Mrz 2010 um 02:26 #

    Wenn Sie so ein paar north face jacken hätten, ghd stylerkönnten Sie nicht mehr unter kalt leiden. Diesel JeansDie Website bietet Ihnen hochwetige ugg stiefel mit billigem Preis,

  6. Lingvo am 16. Nov 2010 um 13:30 #

    E-Book Reader Vergleich ist eine sehr informative Zusammenfassung. Dieser Vergleich ist eine sehr gute Hilfe für die, die sich noch für Ebook Reader interessieren. Was mir hier fehlt ist, dass hier nicht alle Marken aufgelistet wurden.

  7. Stefan am 16. Feb 2011 um 19:58 #

    Ich habe seit einiger Zeit den Reader von Sony (PRS-505). Bin super zufrieden, aus folgenden Gründen:
    -Aluminiumhülle, sehr robust
    -gute PDF-Darstellung
    -gute Akkulaufzeit

    Den gibt´s aber nicht mehr, die kleinen Nachfolgemodelle sind bzgl Darstellungsquali aber ähnlich gut. Habe in den USA die Topos drauf gehabt, hat optimal geklappt!

Kommentar schreiben

Trackback URI | Comments RSS