Am scharfen Ende des Seils – The Sharp End


Dieser Beitrag wurde von am 27. Sep 08, 12:56 unter Klettern abgelegt.

Unter dem scharfen Ende des Seils versteht man das Seilende, an dem der Vorsteiger klettert. Das Klettern am scharfen Ende ist mit höheren Risiken verbunden und fordert demnach den Kletterer nicht nur physisch.

Das scharfe Ende (The Sharp End) ist der Titel der neuen DVD von Sender Films. Ich konnte bereits ein paar Ausschnitte davon betrachten und viele Situationen und Gesichtsausdrücke der Akteure sehr gut nachvollziehen. Besonders ausdrucksstark finde ich die Frau in den ersten Sequenzen des Trailers. Ich glaube, dass ich in diesen Situationen ähnlich schaue ;-)

Hier der Trailer, den mir Pete gesendet hat:

Get the Flash Player to see this content.

Die DVD ist in etwa 2 Wochen für 29,95 US$ verfügbar. Hier der Link zum Shop.

Zu sehen ist der Film übrigens auch auf der Reel Rock-Tour 2008. Allerdings findet diese überwiegend in den USA und Kanada statt. Derzeit sind nur wenige Stationen in Europa (England, Finnland und Holland) geplant.

Tags: ,

Verwandte Artikel








Ähnliche Artikel: 1 Kommentar / Kommentar schreiben » -->

1 Kommentar zu “Am scharfen Ende des Seils – The Sharp End”

  1. Micha R. am 30. Sep 2008 um 08:11 #

    Hi Marco,

    auf den Film bin ich schon gespannt. „First Ascent“ von Sender-Films kann ich auch nur empfehlen. Der durchgeknallte Timmy O’Neill kann nicht nur gut klettern, sondern hat auch ein gutes Auge für packende Filmszenen.

    Viele Grüße
    Micha

Kommentar schreiben

Trackback URI | Comments RSS